In die Barther Heide

heideDauer: ca. 4 h

Länge: 12 km

Start und Ende: Barther Hafen

Mitnehmen: ausreichend Verpflegung, Mückenschutz im Wald

Tour:

  • zur Fischerstraße in Richtung Kirche
  • in der Dammstraße durch das Dammtor in die Barthestraße
  • 2 km bis rechts in die Waldstraße abbiegen, dem Schild »Zum Fuchsberg« folgen
  • am Ende der Siedlung geht’s über vom Bürgersteig auf einen befestigten Waldweg
  • Kläranlage links liegen lassen und links in den schmalen Pfad wechseln
  • vorbei an der Wiese mit Solaranlagen zum Kiefernwald, dem Fuchsberg
  • mit dem Barther Strom gehen wir den schmalen Weg 500 m nordwärts, dann rechts durch einen Wald vorbei an den »Mittelsten Bergen« , links weiter auf dem schönen sozialistischen Plattenweg bis zur Schranke und weiter auf dem Pfad zwischen Birken und Kiefern
  • nun lichtet sich der Wald nach ca. 500 m und wir treffen auf offene Heidelandschaft
  • am Deich sehen wir ostwärts einen Aussichtsturm mit tollem Blick über den Barther Bodden, auf Zingst und die Silhouette von Barth oder unzählige Kraniche, Schwäne und Gänse im Herbst
  • nach einer stärkenden Pause geht es über die Wiesen in Richtung Süden
  • über den Deichweg mit Blick auf die Barther Kirche zurück zum Hafen, unserem Ausgangspunkt.