Natur

Das erwartet Sie in den 4 Himmelsrichtungen rund um unsere schöne Bernsteinstadt:

Norden: Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“

Osten und Süden: Recknitztal

Westen: großes Ribnitzer Moor und Rostocker Heide

Unteres Recknitztal

Eine der vielen möglichen Touren mit dem Rad oder zu Fuß führt über Damgarten zunächst nach Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und OstseePlummendorf. Dort wechselt man von der Straße zum Wanderweg an der Recknitz. Dieser führt bis kurz vor Gruel. Ein kurzes Stück auf der Straße und dann schon wieder auf dem Wanderweg gelangt man nun nach Camitz. Wer möchte, macht noch einen Abstecher nach Tribohm und lässt auch nicht Zornow und Semlow (Schloss, Park und Kirche) außer acht und gelangt nun nach Plennin.

Die Direktreisenden kommen von Camitz nach Plennin. Nun in Richtung Marlow biegen wir kurz vor Marlow wieder rechts ab. Die Recknitz haben wir zwischenzeitlich überquert. Von hier aus führt uns der Hauptwanderweg über Carlewitz und Freudenberg Ausbau wieder nach Ribnitz.

fruehling.jpg

fruehling.jpg
Bild 1 von 9

Natürlich gibt es noch viel mehr zu erkunden. Ein Blick in die örtliche Buchhandlung – nur 3 Minuten Fussweg entfernt – und man findet eine Auswahl an Wanderkarten und weiteren Informationen. In unseren Ferienwohnungen liegen Reiseführer für Mecklenburg/Vorpommern aus. Im Treppenhaus finden Sie darüber hinaus auch Landkarten zur ersten Orientierung.

Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und Ostsee Wer Lust auf Kanufahrten hat, muss nicht lange danach suchen. Ihr Kanu können Sie gleich am Ribnitzer See zu Wasser lassen und nach der Fahrt sicher in der Garage auf unserem Grundstück unterbringen. Alternativ bietet sich der Einstieg in der Recknitz. Dort ist allerdings nur ein 5-PS-Motor erlaubt – zum Schutz der Natur.


NSG Ribnitz Großes Moor

Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und OstseeSchon 1939 wurde dieses Moor als NSG eingestuft. Als Teil des Ribnitz Stadtwaldes liegt es zwischen Ostseestrand und Bodden am südlichen Rand des Fischlands. Es wird ausschließlich von Niederschlagswasser gespeist. Hier finden wir neben dem fleischfressenden Sonnentau auch Kreuzottern, die auf der Roten Liste stehende Glockenheide und das Schneidige Wollgras. Der Kranich zieht alljährlich seine Jungen auf.

Sie erreichen das Moor am einfachsten über den Parkplatz bei Klein Müritz auf der rechten Seite – von Ribnitz aus kommend.


Fahrrad

Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und OstseeGleich in der Nachbarschaft zu unserem Ferienhaus am Ribnitzer See finden Sie einen Fahrradverleih. Mit dem Fahrrad können Sie lange Touren in Richtung Strand unternehmen.
Geht Ihnen die Puste aus oder weht der Wind mal gar zu stark, fahren Sie einfach mit dem Bus zurück. Die Fahrräder werden dabei im Anhänger des Busses untergebracht. Ihre eigenen Fahrräder bringen Sie bei uns sicher und trocken unter. Ihren Fahrrad-Akku können Sie über Nacht aufladen.


Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und OstseeVogelfreunde und Naturliebhaber kommen ins Schwärmen, wenn sie von Zingst oder Barth mit dem Schiff nach Hiddensee fahren.

Im Herbst freuen sich Tausende von Kranichen auf einen Zwischenstopp in den Flachwassergebieten Vorpommerns.

Ein besonderes Highlight ist eine Kranichtour auf der MS „Schaprode“. Die Fahrten finden regelmäßig von Mitte September bis Mitte Oktober statt. Kranichexperten geben auf der Fahrt den Hobbyornithologen Antwort auf die unzähligen Fragen. Wer möchte, kann auf der Rückfahrt ein so genanntes Kranichmenü genießen. Wussten Sie, dass die Kraniche von den Brutgebieten in Skandinavien zu ihren Winterquartieren in Spanien mehrere 1000 km zurücklegen müssen? Auf ihrem langen Weg benötigen die Kraniche viel Energie. Der Zwischenstopp in Mecklenburg/Vorpommern ist daher elementar. So manch ein Bauer ist sicherlich nicht darüber erfreut. Aber von irgendetwas müssen die Kraniche leben. Deshalb fliegen sie tagsüber zu den umliegenden Feldern, um dort nach Nahrung zu suchen. Zum Schutz vor Feinden fliegen sie bei Einbrechen der Dunkelheit in die Flachwasserbereiche der Rügen-Bock-Zingst-Region.


WANDERN AUF DEN SPUREN DES NATURSCHUTZBUNDES

Lassen Sie sich einladen auf eine Pilgerreise durch Feld und Wald. Der Naturschutzbund Nordvorpommern hat für Sie diese Reise zusammengestellt. Beginnen Sie Ihren Ausflug direkt von unserem Ferienhaus am Ribnitzer See aus. Besteigen Sie das Fahrrad und folgen dem Radwegweiser Richtung Saal. Sie kommen am Fliegerhorst Pütnitz vorbei und fahren von Beiershagen nach Langendamm und Kückenshagen. Auf dem Weg nach Saal durchqueren Sie das Landschaftsschutzgebiet Boddenlandschaft.

Ferienhaus am Ribnitzer See mit Ferienwohnung Mecklenburg und OstseeVon Neuendorf Heide geht es weiter nach Fuhlendorf. Bald überqueren Sie den Barther Strom und haben dann das Ziel – die Barther Altstadt – erreicht. Nun können Sie entscheiden, ob Sie nach den zurückgelegten 34 km die Rückreise mit dem Bus (die Fahrräder stehen auf dem Anhänger) oder wieder zurück mit dem Fahrrad antreten möchten. Eine ausführliche Beschreibung sowie weitere interessante Reisen liegen in unseren Ferienwohnungen am Ribnitzer See aus. Möchten Sie an einer geführten Wanderung teilnehmen? Dann gehts hier zu den Veranstaltungen. Die aktuelle Kranichkarte finden Sie hier: kranichkarte-fdz